Zurück zur Suche

10.000 Kilometer mit dem Rad durch Nordamerika

Wenn ein normaler Mensch versucht, die Panamericana mit dem Rad zu bezwingen, dann entsteht kein weiterer Hochglanzreisevortrag, sondern ein äußerst lebendiger Roadtrip mit zahlreichen Anekdoten und Bildern. Von Tuktoyaktuk - der einzigen kanadischen Siedlung am Polarmeer, die ganzjährig über eine Straße zu erreichen ist - bis nach La Paz in Baja California führt der Weg durch menschenleere Wildnis und einige der schönsten Nationalparks Nordamerikas. Michael Weigel erzählt auf teils spannende, teils humorvolle Art von Begegnungen mit Bären, Wölfen und Menschen, Schneestürmen im Hochsommer, Pannen in der Wüste und warum die Geysire im Yellowstone durchaus gefährlich sind. Nebenbei werden die Fragen beantwortet, wieviel Kalorien man unterwegs verbraucht und was man macht, wenn der nächste Supermarkt 800 Kilometer entfernt ist. Und wie normal ist eigentlich ein Mensch, der sich so etwas antut?

Kein aktueller Termin wurde gefunden.

Hier klicken um den markierten Text zu hören!